ISOBUS-TECHNOLOGIE

Kommunikationstechnologie nach ISO 11783

Die elektronische Revolution, die das Gesicht unserer Landwirtschaft verändert, geht über den ISOBUS, eine Kommunikationstechnologie, die auf der Norm ISO 11783 basiert. Dank dieses Systems mit nur einem Display werden alle daran angeschlossenen kompatiblen ISOBUS-Geräte von der Traktorkabine aus gesteuert.

ISOBUS ist immer mehr ein Vorstoß in Richtung landwirtschaftlicher Arbeitsabläufe und der sogenannten Präzisionslandwirtschaft, sowohl bei der Planung einer Reihe von Prozessen (z.B. die Definition der Menge der Rohstoffe auf einer digitalen Karte, die auf jeden Quadratmeter der Parzelle diversifiziert verteilt werden sollen) als auch bei der Programmierung einiger automatischer Funktionen, die am Feldende ausgeführt werden müssen, um die Arbeit der Bediener zu erleichtern.

Dieses genaue Management der Aktivitäten der Agrarwelt, das vor der Einführung von ISOBUS undenkbar war, hat bedeutende Vorteile: einerseits eine höhere Rentabilität der landwirtschaftlichen Betriebe und andererseits eine große Aufmerksamkeit für die Umwelt und die Nutzung natürlicher Ressourcen. ISOBUS ist eine radikale Innovation in der Agrartechnologie, die wichtige Vorteile für Endverbraucher, für diejenigen, die Traktoren und Geräte herstellen, und schließlich für die Umwelt bringen kann. Im Bezug auf Novel Jack garantiert die Verwendung eines ISOBUS-Stützfußes eine höhere Effizienz und dank der Automatisierung der Arbeiten ermöglicht die Ermüdung des Bedieners der Landmaschine zu verringern und gleichzeitig seine Arbeitssicherheit zu erhöhen.

Kekse

Diese Website verwendet Cookies. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie diese Website Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden.
Siglacom - Internet Partner